ARK NETWORK reference.ch · populus.ch    
 
  
Krummenacher Schweiz 
 
 
Rubriken

Links

 Home  | Gästebuch  | Kontakt

Krummenacher aus der Vergangenheit

Der Milchzuckerfabrikant Josef Krummenacher 
 
 
 
 
Aus "Zentralblatt der Land- und Milchwirtschaft" vom 17 April 1975 
 
 
Brieflein mit Inhalt vom 9. Aug. 1865 
 
 
 
 
Die Entlebucher Kuhschwanzuhr 
 
 
 
 
 
Der Zytmacher-Söppili......, für die ältere Generation ist der Name noch ein Begriff. Es handelt sich um Josef Krummenacher von der Vierstocken, Escholzmatt. Die Krummenacher von der Vierstocken stellten die berühmten Entlebucher-Kuhschwanzuhren her. "Kuhschwanz" kommt daher weil es eine Vorpendeluhr ist, das heisst der Pendel schwingt wie ein Kuhschwanz über dem Zifferblatt. 
 
 
 
Bild aus dem Buch "Alte Ansichten Amt Entlebuch und Wolhusen" 1988, von Otto Wicki und Georges Bühlmann. Der Nachfolger von Wilhelm war sein Sohn Anton Krummenacher, genannt Pfister Toni. Er habe jeweils so Sprüche gemacht wie: "Leute kauft Weggli und Kuchen....,so könnt ihr Brot sparen!" 
 
 
 
Tübelibrief vom 5. Juli 1879 
 
 
Der Erste Weltkrieg 
 
 
2 Krummenacher aus dem Buch "Oh wär ich doch ein Schweizer" Das Soldatenleben aus dem Ersten Weltkrieg, Band 2, von Otto Wicki/Anton Kaufmann/Erwin Dahinden, ISBN-Nr. 978-3-907821-66-4 
 
Es werden in dem schön illustrierten Buch noch viele weitere Krummenacher aus dem Ersten Weltkrieg in Wort und Bild dargestellt. Sehr zu empfehlen....vielleicht erkennt ihr auf einem der Fotos euren Vater, Grossvater oder Urgrossvater. 
 
Bestellschein Erster Weltkrieg, Band 2 
 
 
 
 
 
Schallplatte Handorgelduett Bucheli/Krummenacher. Titel: A. De Max het Durscht, Ländler von Albert Krummenacher. B. Bim Vreni und Ruedi Haas, Schottisch von Sepp Bucheli. 
 
 
 
PIN "Schweizermeister 93 Peter Krummenacher" 
 
 
 
Gemälde 1949, von Künstler Fritz Krummenacher. Er malte Schweizer-Bauernhäuser. Weiss jemand mehr über ihn? 
 
 
 
Robert Krummenacher war bei der päpstlichen Schweizergarde in Rom. Auf der Vorderseite der Post-Karte ist das Bild des neuen Schybi-Denkmals, das am 26 Juli 1903 eingeweiht worden ist. 
 
 
 
 
Firmenbeleg vom 21. Juli 1911 
 
 
 
 
1912: Th.Krummenacher schickt einen Brief an Jakob Dahinden Breidebül Schüpfheim. Auf der Rückseite ist der Ankunftstempel von der Posststelle Klusstalden. 
 
 
 
Auszug aus einem Schreiben des Die Kanzley des Appellations-Gerichts des Kantons Luzern vom 8. Wintermonat 1830: ......"die Gebrüder Peter und Johann Krummenacher von Escholzmatt......dass sie sich Freitag den 18. Wintermonat des Morgens um 8 Uhr hier einfinden, um ihr Urtheil zu vernehmen....."  
 
 
 
Tübelibrief 1878 "J. Krummenacher alt Landjäger" 
 
 
 
 
 
 
Wenn man nach Krummenacher in der Vergangenheit sucht findet man einige Prominente, aber auch solche welche durch eine andere Art aufgefallen sind. Da war von einer Schlägerei im Entlebuch die Rede. Im Jahre 1829 wird ein Jakob Fankhauser von einem Anton Krummenacher, Joseph Schmid und Fallegger von Escholzmatt bedroht. Das Urteil des Appellations-Rates der Stadt und Republik Luzern lautete wie folgt: für alle drei eine 20-tägige Gefangenschaft bei Wasser und Broth und falls die Leibesbeschaffenheit es zulassen zu einer Tracht von 20 Prügeln. 
 
 
 
 
Auszug aus dem Intelligenz-Blatt vom 23. September 1808 
 
 
 
Wenn auch viele unserer Vorfahren Rebellen waren, so gibt es auch eine verwandtschaftliche Verbindung mit einem Heiligen. Antonia geb. Krummenacher war die Mutter von Dorothea Wyss. Dorothea Wyss wurde mit 15 Jahren die Frau von Niklaus von der Flüe; Gattin des heiligen Bruder Klaus. 
 
 
Krummenacher aus dem Historischen Lexikon 
...und dann Krummenacher ins Suchfeld eingeben. 
 
 
1866 Brieflein mit Inhalt. Frau Wittwe Krummenacher-Roos, Krämerin, an der Ledergasse, Schüpfheim, Entlebuch, Ct.Luzern 
 
 
 
Hotel Hirschen Hochdorf, A. Krummenacher Besitzer 
 
 
Kirchliche Prozession in Escholzmatt um 1945. Im Vordergrund die Jungfrauen mit den Kränzli. Namen von rechts nach links: 1 Tracht Schöpfer Anna Eygrath; ihre Grossmutter war eine Krummenacher. 2 Tracht Bieri Marie Multigschwand; wurde die Frau Krummenacher vom Horn. 3. Zemp Marie Vordergraben; wurde die Frau Krummenacher vom Tellenmoos. 4.Bieri Rosa Steyen. 5. Krummenacher Agi Knubel. 6. Krummenacher Theres ober Knubel. 7. Stadelmann Marie Wissemmen. 8. Wicki ...Krätzen. 9. Schumacher Berta Bülti. 10. Krummenacher Theres Hünigerhof. 11. Stadelmann ... Widmenmatte. (Nach Angaben von Marie Krummenacher-Zemp Tellenmoos)

(c) Krummenacher - Diese Website wurde mit Hilfe von Populus generiert.
Letzte Änderung am 24.01.2018
- Schon 2784 Besichtigungen auf diese Website!